Allgemein

Das Deutschlandticket für 49 Euro

Das Deutschlandticket wird eine persönliche Jahreskarte sein, die im Abonnement angeboten wird und monatlich gekündigt werden kann. Der Abonnementpreis beträgt 49 EUR im Monat. Das Deutschlandticket gilt für eine Person, deutschlandweit in allen Nahverkehrsmitteln. Das Ticket soll es bei Move hauptsächlich auf dem Smartphone über die D-Ticket-App geben. Das Deutschlandticket wird zum 1. Mai 2023 eingeführt. Der Vorverkauf startet ab dem 3. April 2023.

Das Ticket ist nur im Abonnement erhältlich und ist eine persönliche Zeitkarte ohne Übertragbarkeit. Damit kannst Du alle öffentlichen Verkehrsmittel inklusive Regio in Deutschland nutzen, und das mit einem einzigen Ticket (Das Ticket gilt nicht in den Zügen des Fernverkehrs (IC, EC, ICE)). Eine Kündigung ist monatlich möglich. Du kannst mit Deinem Ticket keine Personen, Hunde oder Fahrräder mitnehmen.

Das Ticket kostet 49 € im Monat und damit 588 € im Jahr im Abonnement. Dabei kannst Du zwischen monatlicher und jährlicher Abbuchung wählen.

Move verkauft das Deutschlandticket über die D-Ticket-App. Wählen Sie dort als Verkaufsstelle “Move” aus. Falls Sie bereits ein Move-Abo besitzen, werden Sie danach automatisch von Ihrer Move-AboCard zum Move-Deutschlandticket umgestellt.

Der Vorverkauf startet ab dem 3. April 2023. Die Bestellfrist ist immer bis zum 15. des Vormonats zum nächsten Monat – sprich wenn du ab Mai ein Deutschlandticket haben möchtest, solltest du das Ticket bis spätestens 15. April kaufen.

Derzeit gibt es noch KEINE Möglichkeit das Ticket online oder in den Kundenzentren zu erwerben.

Es gibt alternativ die Möglichkeit das DeutschlandTicket auf Chipkarte zu erwerben. Bestellen Sie in diesem Fall das DeutschlandTicket über den normalen Move-Bestellschein oder den Move-Online-Shop, der zur Zeit noch eingerichtet wird.

Mit dem Ticket kannst Du alle öffentlichen Nahverkehrsmittel – sprich U-Bahnen, S-Bahnen, Straßenbahnen und Linienbusse in Deutschland nutzen, und das mit einem einzigen Ticket. Es gilt außerdem im Schienenpersonennahverkehr (Regionalbahn, Regionalexpress und InterRegioExpress), allerdings nicht in den Zügen des Fernverkehrs (IC, EC, ICE) oder anderen Bahnen (z.B. FlixTrain).

Ja, das Deutschlandticket ist ein Jahresabonnement mit Lastschriftverfahren.
Der Vorverkauf startet ab dem 3.4.2023 über die D-Ticket-App (Move auswählen).

Alle bestehenden AboCard Erwachsener Kunden werden in den nächsten Tagen ein Schreiben per Post oder – sofern uns die Mail-Adresse vorliegt – auf diesem Weg erhalten. Ein Wechsel von der AboCard Erwachsener zum Deutschlandticket ist über Move möglich.

Nein. Alle bestehenden AboCard Erwachsener Kunden werden in den nächsten Tagen ein Schreiben per Post oder – sofern uns die Mail-Adresse vorliegt – auf diesem Weg erhalten. Ein Wechsel von der AboCard Erwachsener zum DeutschlandTicket ist über Move möglich. Bestellen Sie einfach Ihr DeutschlandTicket über die D-Ticket-App und wählen dort “Move” aus. Wir machen dann einen Abgleich und wenn bereits eine bestehende Move-AboCard vorliegt, werden Sie danach automatisch umgestellt.

Je nach gewählter Zahlweise (monatlich oder jährlich), wird der Preis für das Deutschlandticket zu Beginn des Monats, in dem Dein Abo startet, von Deinem Konto abgebucht.

Das Deutschlandticket kann ab dem 1. Mai 2023 genutzt werden und ab diesem Zeitpunkt zu jedem Monatsersten (1. Juni, 1. Juli, etc.) begonnen werden.

Nein, das Ticket ist nicht übertragbar und gilt nur für eine Person.

Nein, Du kannst keine Personen mitnehmen. Das Ticket gilt nur für eine Person.

Nein, Du kannst Dein Fahrrad nicht mitnehmen. Das Ticket gilt nur für eine Person.

Nein, Du kannst Deinen Hund nicht mitnehmen. Das Ticket gilt nur für eine Person.